Allgemeine Geschäftsbedigungen (AGB)

1. Vertragsgegenstand

Netzwerk Schweiz verkauft den Geschäfts- und Privatkunden (nachfolgend „Kunde“ genannt) die in den Printmedien, im Online-Shop oder in schriftlichen Angeboten per Post, E-Mail oder Newsletter aufgeführten Waren zu den folgenden Lieferbedingungen und Verkaufsbestimmungen (AGB).

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Netzwerk Schweiz kommt erst durch die Bestellung des Kunden und die nachfolgende Auftragsannahme von Netzwerk Schweiz zustande. Die Bestellung des Kunden erfolgt per Online-Shop, per Telefon oder schriftlich. Netzwerk Schweiz nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per E-Mail im Online-Shop) sendet und/oder (b) die bestellte Ware direkt liefert (inkl. Rechnung oder Lieferschein). Netzwerk Schweiz behält sich vor, Kunden nicht zu beliefern, wenn sie noch offene Rechnungen haben. 

3. Produktangebot

Alle Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich und ohne Gewähr. Insbesondere sind Änderungen bei Neuauflagen, beim Design, Covergestaltung oder Optik sowie Irrtum bei Produktbeschreibungen, Produktabbildungen oder Neuauflagen und Lieferbarkeiten und bei den Preisangaben vorbehalten.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Die ausgewiesenen Preise gelten für die Schweiz und EU und sind in Schweizer Franken (CHF) inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer bzw. in Euro ohne Mehrwertsteuer. Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend angepasst werden können. Zahlungen gegen Rechnung sollen grundsätzlich netto nach Erhalt erfolgen.

5. Copyright/geistiges Eigentum

Netzwerk Schweiz behält sich für jeden Text, jedes Design und alle Grafiken, Leseproben, Hörproben und allen weiteren Angaben auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder Reproduzieren der gesamten Webseite oder von Teilen der Webseite oder den Printmedien wird nur zu dem Zweck erlaubt, eine Bestellung bei Netzwerk Schweiz aufzugeben. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten oder benutzten Warenzeichen, Produktnamen, Verlagsnamen, Labels oder Firmennamen bzw. Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. Kopieren von Buchcovers, Hörproben, CD-Covers, Abbildungen von Artikeln, sämtliche grafischen Objekte sowie die allgemeine Gestaltung, Produktangaben, Produktspezifikationen sowie softwareseitige Optionen und Features des Onlineshops sind Eigentum von Netzwerk Schweiz und dürfen nicht ohne vorherige Absprache in irgendeiner Form ausserhalb des Netzwerk Schweiz-Online-Shops genutzt werden.

6. Versandkosten

Shop Schweiz:

Bei einem Bestellwert bis CHF 25.00 berechnen wir Ihnen eine Pauschale von CHF 2.00 (B-Post) oder CHF 4.00 (A-Post). Danach belaufen sich die Versandkosten auf CHF 7.00 (B-Post/Economy) oder CHF 9.00 (A-Post/Priority). Ab einem Bestellwert von CHF 100.00 übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

Shop EU:

Bei einem Bestellwert bis EUR 25.00 berechnen wir Ihnen eine Pauschale von EUR 2.00. Danach belaufen sich die Versandkosten auf EUR 6.00. Ab einem Bestellwert von EUR 85.00 übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

7. Lieferung/Lieferzeiten

Ihre Bestellung versenden wir – je nach Verfügbarkeit der Artikel – in der Regel innerhalb von drei bis fünf Werktagen. Wir sind bemüht, Ihre Bestellung komplett auszuführen. Dies kann im Einzelfall bedeuten, dass wir fehlende Artikel kurzfristig besorgen und Ihnen dann alle Artikel in einer Gesamtlieferung zusenden. Können fehlende Artikel nicht kurzfristig besorgt werden, liefern wir die vorrätigen Artikel aus. Die fehlenden Artikel senden wir Ihnen schnellstmöglich versandkostenfrei nach.

8. Widerrufsrecht

Grundsätzlich können Sie ein Produkt innert einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt wieder zurückgeben. Falls Sie die Ware aus einem Grund retournieren möchten, geben Sie uns bitte vorher telefonisch Bescheid unter 062 832 42 32, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@netzwerkschweiz.ch. Bitte gehen Sie mit den Artikeln sorgsam um. Einen eventuellen Wertverlust müssen wir Ihnen in Rechnung stellen, etwa dann, wenn Sie ein Buch vor dem Zurücksenden gelesen haben. Entsiegelte Datenträger sind von der Möglichkeit des Widerrufs ausgeschlossen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von Netzwerk Schweiz.

11. Rücksendungen

Grundsätzlich sind die Rückversandkosten vom Kunden zu begleichen. Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten, rufen Sie uns bitte zuerst an unter 062 832 42 32. Sie können uns auch eine E-Mail senden: info@netzwerkschweiz.ch. Bestellungen, die ohne Absprache zurückgesendet werden, werden von uns mit einer Bearbeitungsgebühr verrechnet.
Rücksendungen, die aufgrund von Falschlieferung, Beschädigung o. ä. getätigt werden, erstatten wir selbstverständlich kostenlos. Bitte kontaktieren Sie uns vorab.

12. Gewährleistung & Garantie

a) Sind die gelieferten Artikel zum Zeitpunkt der Lieferung mangelhaft, z.B. aufgrund einer Falschlieferung oder einer unvollständigen Lieferung, sendet Ihnen Netzwerk Schweiz die Artikel nach Ihrer Wahl zu oder macht den Kauf rückgängig. Wir erstatten in solchem Falle den Kaufpreis zurück. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung kann der Kunde die Rückgängigmachung des Kaufes verlangen. Der Anspruch erlischt, wenn der Kunde den Mangel oder die Falschlieferung Netzwerk Schweiz nicht innerhalb von 20 Tagen nach dem Erhalt der Ware per Mail (info(at)netzwerkschweiz.ch) oder per Telefon (062 832 42 32) mitteilt.

b) Die Haftung von Netzwerk Schweiz für eigenes Verschulden, sowie das ihrer Mitarbeiter, oder den gesetzlichen Vertreter beschränkt sich auf die vorsätzliche Schadenszufügung. Davon unberührt ist die Haftung bei Körperschäden.

c) Netzwerk Schweiz erstattet bei Falschlieferung, oder Lieferungen mit mangelhafter Ware das Porto für die Rücksendung.

d) Der Gewährleistungsanspruch unserer Kunden erlischt, wenn der Mangel oder die Falschlieferung Netzwerk Schweiz nicht innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt der Lieferung per E-Mail (info(at)netzwerkschweiz.ch) oder Telefon (062 832 42 32) mitgeteilt wird.

13. Gerichtsstand

Die vorliegenden AGB und das gesamte Vertragsverhältnis zum Kunden unterstehen Schweizerischem Recht; mit Ausschluss der materiellen Normen des Kollisionsrechtes sowie der Bestimmungen des Wiener Kaufrechtes (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, abgeschlossen in Wien am 11.04.1980).

Zuständig ist der ordentliche Richter in Aarau. Netzwerk Schweiz ist berechtigt, den Kunden auch an seinem ordentlichen Gerichtsstand zu belangen. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten. Für Kunden mit ausländischem Wohn- und Geschäftssitz gilt Aarau als Betreibungsort und als ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahren.

Adresse Postanschrift:

Netzwerk Schweiz
Bachmattweg 23 
CH-5000 Aarau
Tel. +41 62 832 42 32
Email: info@netzwerkschweiz.ch

Adresse Firmensitz:

Verein Netzwerk Schweiz
c/o Fabio Kunz 
Altbrunnenweg 6
CH-4410 Liestal

 

 

Stand: 28. Juni 2019